Dominikanische Republik

Dominikanische Republik: Das Allround-Paradies im Herzen der Karibik

Logo Aleman oficina ingles

Das vielseitige Land der Karibik begeistert Besucher aus der ganzen Welt. „Das schönste, was ein menschliches Auge je sah“ – mit diesen Worten betitelte Christoph Kolumbus die Insel Hispaniola (kleines Spanien) in einem Brief an die spanische Königin. In der heutigen Dominikanischen Republik unterscheidet sich zwar manches von den Zeiten, als die Spanier als Kolonialherren dort einzogen, aber dieses Zitat hat seitdem nichts an Aussagekraft verloren. Reich an historischen Sehenswürdigkeiten, präsentiert sich das Land dem Besucher als interessantes Reiseziel, in dem verschiedene Einflüsse aus Europa, Amerika und Afrika über mehrere Jahrhunderte hinweg zu einer neuen, modernen karibischenDominikanische Republik Kultur verschmolzen. Im Jahr 2014 kamen 5.141.377 Touristen aus aller Welt

Mit unendlichen Stränden, All-inclusive-Resorts, Meisterschaftsgolfplätzen und Orten für Romantik oder luxuriöse Entspannung ist die Region Punta Cana an der Ostküste der Karibik-Insel besonders beliebt. Mehr als 70.000 Hotelzimmer und eine Vielfalt an Hotels und Dominikanische RepublikResorts für unterschiedliche Vorlieben stehen den Urlaubern in Punta Cana zur Auswahl. Weltklasse Hotel-Marken garantieren einen hervorragenden Service, köstliche Gastronomie und unzählige Möglichkeiten für Ausflüge und Aktivitäten. Dank der neuen Autobahn „El Coral“ können Strandurlauber noch einfacher einen Citytrip nach Santo Domingo unternehmen: Die Autobahn verkürzt die bisherige Fahrtzeit von Punta Cana in die Hauptstadt von 3,5 Stunden auf jetzt nur noch zwei Stunden. TagesausflügeLOGO-GOLF-premio-2014 vom Strandhotel zu den historischen Monumenten des UNESCO Welterbes, zu Shopping-Touren oder zu kulturellen Events werden damit viel komfortabler.

Aktivurlauber entscheiden sich gerne für die Nordküste der Dominikanischen Republik. Neben goldenen Sandstränden mit Palmenbewuchs und Mandelbäumen bieten Orte wie Cabarete, aufgrund seines besonderen Mikroklimas, fast pausenlos Wind und Wellen. Dominikanische RepublikSeit den neunziger Jahren gehört Cabarete zur Top-Ten der internationalen Surfer-Community und ist heute Austragungsort verschiedener Wettkämpfe, sowohl im Windsurfen als auch im Kitesurfen und Wellenreiten. Die Kleinstadt Cabarete liegt nur 25 Kilometer vom Flughafen Puerto Plata entfernt und wartet neben einer Vielzahl von Surf-Schulen sowie Unterkünften für die unterschiedlichsten Ansprüche mit einem stimmungsvollen Nachtleben Dominikanische Republikauf.

Weitere Informationen im Internet: www.godominicanrepublic.com

Weitere digitale Broschüren können hier heruntergeladen werden.

Fremdenverkehrsamt Dominikanische Republik

www.godominicanrepublic.com